Persönlichkeitsentwicklung
14.07.2015

Das Leben ist herrlich unperfekt

Von Alexander Rubenbauer, Nürnberg
 

Das Leben ist herrlich unperfekt. Die Frage ist nur, ob wir uns auf die Vorstellung versteifen, es müsste alles glatt laufen. Dann wären wir wie eine Ameise, die sich darüber beschwert, dass es keine frisch geteerten Wege für sie gibt. Dass sie ständig über größere und kleinere Steinchen, über Löcher, Spalten und Geäst hinüberlaufen muss.

Wenn wir jedoch akzeptieren, dass der Boden, auf dem wir durch’s Leben gehen, genauso unperfekt ist — mit Rissen, Lücken, mit Hindernissen und Hürden versehen — und wir einfach Spaß daran finden, daran vorbei und darüber hinweg zu hüpfen, dann sind wir frei, das Leben in all seiner unvollkommenen Vollkommenheit zu genießen.

 

Über den Autor
Alexander Rubenbauer ist Psychologe. Er bietet Psychotherapie in Schwaig bei Nürnberg sowie anonyme Online-Psychotherapie per Telefon und Video an. Er ist per E-Mail erreichbar.

 

Suche:   

Startseite · Psychologie · Persönlichkeitsentwicklung · Minimalismus · English · Zitate

URL: https://alex.pt/1359 · RSS-Feeds · Kontakt · Datenschutz ·